Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Illyquore- Liquore di Caffé, 28% vol/alc, 70 cl

Vor vielen Jahren habe ich erstmals Kaffeelikör getrunken. Das war in Mexiko. Dort kredenzte man diesen vorzüglichen Likör in Verbindung mit Sahne als Digestif nach landestypischen Gerichten. 

Vor einigen Monaten nun habe ich erstmals Kaffee der Marke "illy" getrunken und diesen Kaffee anschließend auf  "Buch, Kultur und Lifestyle" vorgestellt.

Das Familienunternehmen "illy" gibt es bereits seit beinahe 80 Jahren. Kaffee dieses Unternehmens verfügt über eine samtig-weiche Konsistenz und kann als ausgewogener Dialog von süßen und bitteren, blumigen und fruchtigen Noten, von Karamell und geröstetem Brot, von Schokolade, Mandeln und Honig interpretiert werden. 

Die Kaffeemischungen bestehen aus sorgfältig ausgewählten Arabica-Sorten und Illyquore vereint  insofern konsequenter Weise 100 % igen Arabica –Kaffee mit Likör. 

Bei  Illyquore handelt sich um einen  köstlichen Likör auf Kaffeebasis ohne Aroma- oder Farbstoffe. 

Für Kaffeeliebhaber ist dieser Likör das Nonplusultra, das mit einem Schuss Sahne einfach überirdisch gut schmeckt. 

Man kann mit Illyquore sehr gute Cocktails mixen. Delikat schmeckt der Kaffeelikör aber auch auf einem feinen Vanilleeis mit etwas Schlagsahne als Dessert. 

Empfehlenswert.

H.K.

http://www.campari-deutschland.de/unser-portfolio/marken/illyquore.shtml

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen